ALL TIME LOW


Carlswerk Victoria, Köln
Mo, 06.03.2023
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
35,00 € zzgl. Gebühren

> Tickets
> Download Press Kit
> Video

Pünktlich zu Beginn der Pandemie, im April 2020, erschien „Wake Up, Sunshine“, das letzte Studioalbum von All Time Low. Während die Welt im Lockdown war, schaffte es die Pop-Punk-Band etwas Licht in diese Zeit zu bringen: Mit eingängigen Melodien, nachhallenden Refrains und positiver Message haben All Time Low einmal mehr ein stimmiges Album veröffentlicht. „Everybody knows there´s a party at the end of the world“ lautet eine Zeile davon und wenig schien zu dieser Zeit passender!

Seit ihrer Bandgründung im Jahr 2003 in Baltimore, Maryland haben All Time Low acht Alben veröffentlicht, mehrfach die ganze Welt betourt und mit ihrem positiven Pop-Punk millionenfach Fans gewonnen. Unzählige Hits lassen sich in ihrer Diskografie finden, die gerade live erst ihre komplette Kraft entfalten: Die vierköpfige Band um Sänger und Gitarristen Alex Gaskarth gilt seit ihrer Gründung als erstklassige Liveband, die mühelos den Spagat zwischen gewaltiger Energie und hymnenhaften Chören hinbekommt.

Die letzten Deutschlandkonzerte von All Time Low liegen mittlerweile mehr als fünf Jahre zurück, im kommenden Frühjahr wird diese lange Pause aber endlich beendet: Mit vier Shows in München, Berlin, Hamburg und Köln meldet sich das Quartett zurück und Fans dürfen sich auf einen langen Backkatalog aller Hits sowie Songs des letzten Albums „Wake Up, Sunshine“ freuen. Zuletzt erschien Anfang Oktober dieses Jahres mit „Sleepwalking“ ein weiterer neuer Song, der sich musikalisch perfekt ins Werk der Band einfügt und nach einmaligem Hören bereits nicht mehr aus dem Kopf will. Wir sind gespannt, was uns bis zum Tourstart noch an neuer Musik erwartet!