SAM FISCHER


Blue Shell, Köln
Do, 16.05.2024
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
22,00 € zzgl. Gebühren

> Tickets
> Download Press Kit
> Video

Am 1. Dezember hat Sam Fischer sein Debütalbum „I Love You, Please Don‘t Hate Me“ veröffentlicht. Darauf nimmt der Sänger und Songwriter sich selbst genau unter die Lupe. Die Platte sei eine ehrliche Unterhaltung mit sich selbst über seine Gefühle in den vergangenen fünf Jahren. „Dieses Album gibt euch einen Sitz in der ersten Reihe in meinem Kopf“, sagt Fischer. Wer den Australier kennt, ahnt schon, dass der Film kein actiongeladener Blockbuster sein wird, sondern vielmehr eine reflektierte, romantische Tragikomödie mit allen Auf und Abs. Tatsächlich verstehen es nur wenige Musiker derzeit, verliebt sein und Liebeskummer, großes Glück und tiefe Verzweiflung, Verblendung und Unsicherheit, eben das ganze Leben wie Fischer in seinen starken Songs fühlbar zu machen. Natürlich findet sich auf der Platte auch sein erster Mega-Hit „This City“, der weltweit achtfach mit Platin ausgezeichnet wurde und die Streamingzahlen des 32-Jährigen in den Milliardenbereich katapultierte, und das ebenfalls sehr erfolgreiche Duett „What Other People Say“ mit Demi Lovato. Doch auch die anderen groß produzierten Stücke unterstreichen das, was die britische Zeitschrift Wonderland über Fischer geschrieben hat: „Obwohl so viele dieser Songs zutiefst persönlich sind, wird sein Storytelling universell verstanden und geschätzt.“ Das haben auch seine Kolleg*innen mitbekommen, und so hat er nicht nur für seine eigene Arbeit viel Beifall erhalten, sondern ist auch einer der angesagtesten Songschreiber und hat mit globalen Pop-Superstars wie Ciara, Cat Burns, Lennon Stella oder Louis Tomlinson zusammengearbeitet. Jetzt konzentriert er sich aber erst einmal wieder auf sich selbst und seine Gefühle, die er uns auch live nahebringen will: Im kommenden Mai kommt Sam Fischer für zwei Konzerte nach Deutschland.
Präsentiert werden die Konzerte von MusikBlog.de und Soundkartell.