AYỌ


verlegt vom 11.01.2021, 15.01.21 bzw. 06.05.20

Kulturkirche, Köln
12.10.2022
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
30,00 € zzgl. Gebühren

> Tickets
> Download Press Kit
> Video
Foto: Sophie Koella
Foto: Sophie Koella

Das Album “ROYAL” ist eines der persönlichsten Alben von AYỌ. Die Welt entdeckte die Singer-Songwriterin Joy Ogunmakin – aka AYỌ – 2006 durch ihren bekannten Song “Down On My Knees”und ihr Album “Joyful”. Es folgte vier weitere Platten, für die AYỌ die Lyrics selbst schrieb. Die musikalischen Arrangements vermischen dabei Reggae mit Pop. „ROYAL” ist ein bisschen anders,denn mehr denn je steht AYỌs Stimme im Zentrum. Alle zwölf Songs, aus denen sich das Album zusammensetzt, sind halb Folk, halb Soul und zu 100% akustisch: Battery, Piano, Kontrabass und Gitarre.AYỌ wurde in Köln als Kind eines nigerianischen Vaters und einer Romani Mutter geboren und saugte schon früh die musikalischen Traditionen ihrer Eltern auf. Ihre Musik ist beeinflusst von amerikanischem Soul, Reggae und Afro Beat, wofür nicht zuletzt die gewaltige Plattensammlun gihres Vaters verantwortlich ist. Schon AYỌs Debütalbum schaffte es in die amerikanischen Billboard Charts und in mehreren europäischen Ländern in die Top Ten. Ihr zweites Album „Gravity at Last“ erreichte sogar Platz 1 inFrankreich. Mittlerweile hat AYỌ mehr als 1,5 Millionen Platten in 40 Ländern verkauft und gewann diverse prestigeträchtige europäische Musikpreise.