PARQUET COURTS


verlegt aus dem Bürgerhaus Stollwerck. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Gebäude 9, Köln
24.05.2022
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
22,00 € zzgl. Gebühren

> Tickets
> Download Press Kit
> Video
Ort verlegt
Credit: Pooneh Ghana
Credit: Pooneh Ghana

Das aus Brooklyn stammende Post-Punk Quartett Parquet Courts meldet sich mit neuer Musik zurück! Ende Oktober erscheint das insgesamt siebte Studioalbum „Sympathy For Life“ der Band. Im Mai 2022 geht es dann auch endlich wieder auf Tour. In Deutschland spielen Parquet Courts in Berlin, Hamburg und Köln!   Der zum Nachdenken anregende Rock von Parquet Courts tanzt zu einer neuen Melodie. Auf „Sympathy For Life“ zeigt sich die Band aus Brooklyn sowohl instinktiv als auch elektronisch. „Sympathy For Life“ entstand größtenteils aus improvisierten Jams, inspiriert von New Yorker Clubs, Primal Scream und Pink Floyd, und wurde in Zusammenarbeit mit Rodaidh McDonald (The xx, Hot Chip, David Byrne) produziert. Im Gegensatz zu seinem weltweit verehrten Vorgänger, dem 2018 erschienenen „Wide Awake!“ lag der Fokus eher auf Groove als auf Rhythmus.  „Wide Awake! war eine Platte, die man auf einer Party auflegen konnte“, sagt Co-Frontmann Austin Brown. „Sympathy For Life ist von der Party selbst beeinflusst.“   Eigentlich hätte das neue Album bereits im letzten Jahr erscheinen sollen. Als alles auf der Welt stillstand, verschob sich zwangsläufig auch die Veröffentlichung des Albums. Diesen Oktober erscheint es endlich, genau ein Jahr zu spät, aber dennoch pünktlich: „Es fühlt sich an, als wäre es vor Ewigkeiten geschrieben worden“, so Brown. „Aber auch, dass das, wofür es steht, in der Zeit nach der Pandemie mehr denn je zählt. Außerdem sind die Clubs wieder geöffnet. Es ist an der Zeit, wieder zu tanzen.“   Im Mai 2022 wird es dann endlich Zeit, live zu den neuen Parquet Courts Songs zu tanzen. Ende Mai kommt die Band nach Deutschland und macht unter anderem Halt in Berlin, Hamburg und Köln!